Orgelprojekt „orgel2018“

Helfen Sie mit, damit die Stadtkirche eine neue Orgel bekommt.

Der Stand der Orgelkasse

Die neue Orgel 100%
das haben wir erreicht 71%

Spenden:
Stichwort: „Orgel2018“
VR Bank Main-Kinzig-Büdingen
DE53 5066 1639 0007 018908
oder
Sparkasse Oberhessen
DE02 5185 0079 0027 1376 28

 

Takt für Takt für die neue Orgel

Bringen Sie Orgelmusik zum Klingen!  Bereits in den vergangen Jahren wurde diese Aktion mit großem Erfolg durchgeführt. Nun gibt es eine Neuauflage.  Und so geht´s:  Gegen eine Spende von vier Euro für das Orgelprojekt können Interessierte ab Dezember im Evangelischen Gemeindebüro Nidda oder direkt bei Katrin Anja Krauße  einen Takt Musik aus einem Orgelstück erwerben. Für jeden Takt gibt es ein kleines Zertifikat als Dankeschön.

Eine Toccata im romatischen Stil über „Tochter Zion“ von Willem van Twillert wird in diesem Jahr zu hören sein.  Am Sonntag, 4. Dezember,  2. Advent, wird das Stück zum ersten Mal live im Gottesdienst zu hören sein, allerdings nur so viele Takte, wie bis zu diesem Zeitpunkt verkauft worden sind.  Das Orgelstück besteht insgesamt aus 148 Takten. In den Gottesdiensten der folgenden Sonntage spielt Katrin Anja Krauße jeweils bis zum neuen „Spendenstand“.  Das Ziel ist es, spätestens im Gottesdienst am 31. Dezember das vollständige Stück erklingen zu lassen.  Aber vielleicht klappt es ja auch schon am Heiligabend?

 

Konzert für die Orgel – Silvesterkonzert –

Ein festlicher Abschluss des Jahres 2016.

Christina Merkel-Pavone (Gesang und Geige) und Organistin Katrin Anja Krauße laden Sie herzlich dazu ein, den Silvesterabend gemeinsam mit uns zu feiern. Es erwartet Sie ein bunt gemischtes Programm.  Im Anschluß an das Konzert besteht die Möglichkeit auf dem Dach der Kirche mit einem Glas Sekt/Saft auf das Neue Jahr anzustoßen und den Ausblick über die Stadt zu genießen.